Walnusseis in Tüte in Hand

Vegane Walnuss (R)Eiscreme

Zutaten: 5

Je nach Eismaschine

Beschreibung

(R)Eis, (R)Eis, Baby! Unsere Marianne hat eine leckere Walnuss Eiscreme mit Libuni gezaubert. Da alle so schnell zugelangt haben, ging sich leider kein Foto mehr aus. Wir haben eines im Internet gefunden, das dem Original ziemlich nahe kommen muss. 😉

Zutaten

  • 25 g Walnüsse
  • 60 g Kokosblütenzucker
  • 250 ml Libuni unverdünnt
  • 50 ml Wasser
  • 25 g Nussmus deiner Wahl

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst die Walnüsse aufbrechen und in möglichst kleine Stückchen hacken. Dann zusammen mit dem Kokosblütenzucker in eine Bratpfanne geben und bei niedriger Hitze vorsichtig karamellisieren lassen.

Schritt 2

Anschließend die Mischung aus Karamell und Walnuss mit ein wenig Wasser aufgießen und es wieder einkochen lassen. Dann Libuni dazugeben und gut umrühren. Zum Schluss das Nussmus unterrühren.

Schritt 3

Wenn die Eismaschine vorbereitet ist, die Eismischung hineingeben. Je nach Hersteller und Modell muss die Eismaschine unterschiedlich lange arbeiten. Wenn es gefroren und schön cremig ist, ist das vegane Walnusseis fertig.

Tipp

Die (R)eiscreme kommt sicher mit dem Schokokuchen von letzter Woche gut…himmmmmlisch ♥