Himbeer-Vanille Hirsegrieß serviert in Hand

Himbeer-Vanille-Dattel-Hirsegrießbrei

Zutaten: 8

20 Minuten

Beschreibung

Everybody’s darling: Sündhaft leckerer Genuss aus gesunden Zutaten!

Zutaten

  • 700 ml heißes Wasser
  • 300 ml Libuni Reisdrink
  • 150-170g Bio Hirsegrieß*
  • ½ TL Vanillepulver oder 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Kardamon
  • ¼ TL unraffiniertes Salz (Himalayasalz oder Flor de Sal)
  • 1 EL gehackte Bio Zitronenschale
  • 100 g Bio Datteln, entsteint
  • 1 Becher Bio Himbeeren

Zubereitung

Schritt 1

Die trockene Hirse in einem Blender (starkes Küchengerät) für ca. eine Minute mixen-mahlen. Wenn ein paar grobe Körner darunter sind, ist das kein Problem. Das ist besser, als die Hirse zu Mehl zu vermahlen.

Schritt 2

Libuni und Wasser mischen, einen Topf aufs Feuer geben, die Hälfte der Milchmischung zum Kochen bringen, das Mark aus der Vanilleschote kratzen oder das Vanillepulver unterrühren, Zitronenschale beigeben und den Hirsegrieß unter ständigem Rühren einrieseln lassen, Feuer reduzieren.

Schritt 3

Datteln mit der restlichen Milchmischung im Blender pürieren, Kardamon und Salz beigeben und zur Hirse geben, gut durchrühren und 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Der Brei sollte recht dünnflüssig sein und langsam beginnen einzudicken. Vom Feuer nehmen, zudecken und weitere 5 Minuten ziehen lassen.

Wer möchte (unsere Kundin Ursula liebt es!) kann den Brei  mit einem Stabmixer ganz cremig rühren. Zum Servieren die Himbeeren zum Hirsebrei geben und leicht unterheben, mit frischer Minze, Pistazien oder Pinienkernen dekorieren und genießen.