Kürbissuppe Gelb Teller Demo

Cremige Hokkaido-Kürbissuppe

Zutaten: 10

35 Minuten

Beschreibung

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: eine schmackhafte Suppe geht immer – besonders an ungemütlichen Regentagen!

Zutaten

  • ca. 500g BIO Hokkaido Kürbis
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 Zwiebel, geschält und gewürfelt
  • 2 Zehen Knoblauch, geschält, gewürfelt
  • 1 Frühlingszwiebel gehackt
  • 500ml Gemüsebrühe
  • ein großzügiger Schuss Libuni unverdünnt
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • etwas Kürbiskernöl
  • Tipp für Gourmands: Ein paar Tropfen Trüffelöl sorgen für einen besonders feinen Geschmack 😉

Zubereitung

Schritt 1

Den Kürbis waschen, Stielansatz abschneiden, halbieren und die Kerne
entfernen. Den Kürbis in grobe Würfel schneiden.

Schritt 2

Das Öl in einem großen Topf aufstellen und die Zwiebel und Knoblauch
darin glasig braten. Dann mit der Brühe aufgießen und den Kürbis dazu geben. Libuni unterrühren und für ca. 8min köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist.

Schritt 3

Mit dem Stabmixer pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Mit einigen Tropfen Küribskernöl oder Trüffelöl servieren.